Vorbereitungsseminar in Ostbelgien

Denken Sie über Adoption nach?

Sie haben einen Kinderwunsch, sind aber noch unsicher und haben Fragen? Für das nächste Vorbereitungsseminar im Januar sind noch Plätze frei. Gerne beraten wie Sie auch jederzeit persönlich.

Eine Adoption kann eine langwierige Sache sein – umso wichtiger ist es, früh genug aktiv zu werden und seine Schritte sorgfältig zu planen.

Die Adoptionsvorbereitung ist dabei die erste Etappe des Adoptionsverfahrens in Belgien. Sie ist jedoch mehr als nur eine gesetzliche Verpflichtung, denn sie trägt dazu bei,

  • Papiermännchen werden von verschiedenen Händen gehalten.
    den Schutz der zu adoptierenden Kinder und die Wahrung ihrer Grundrechte zu
    gewährleisten
  • die zukünftigen Adoptiveltern auf die Aufnahme eines Kindes in ihre Familie vorzubereiten

Aufklären und beraten

Die Vorbereitung soll Adoptionskandidaten dabei helfen,

  • die verschiedenen Faktoren einer Adoption und ihre Auswirkungen zu verstehen
  • verschiedene Möglichkeiten an die Hand geben, damit umzugehen
  • den Kinderwunsch Schritt für Schritt in ein realistisches und verantwortungsvolles Adoptionsprojekt umzusetzen

Themen und Termine

  • Das Seminar
    Freitag, 20.01.2023 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

  • Beeinträchtigungen der Bindungsfähigkeit durch Krisen
    Freitag, 27.01.2023 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

  • Rechtliche Perspektiven
    Montag, 30.01.2023 von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

  • Theorie und Praxis
    Freitag, 03.02.2023 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

  • Abschlusswochenende
    Freitag, 10.02.2023 ab 18:00 Uhr bis Sonntag, 12.02.2023 um 14:00 Uhr

  • Intensiver Austausch mit erfahrenen Adoptiveltern
    Mittwoch, 15.02.2023 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

  • Abschlussgespräch
    individuelle Terminvereinbarung mit einer Mitarbeiterin der ZBGA und Aushändigen der Teilnahmebescheinigung

Für weitere Informationen und unverbindliche Beratungsgespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die „Zentrale Behörde der Gemeinschaft für Adoption“, kurz ZBGA, ist der Ansprechpartner für Adoptionsinteressierte, die in der Deutschsprachigen Gemeinschaft leben. Sie informiert, berät und begleitet angehende Adoptiveltern ganz in der Nähe, vor Ort und in deutscher Sprache.